Geschäftsbedingungen
Widerrufsformular

1. Allgemein

1.1 Diese Bedingungen gelten für alle Angebote von www.festivalshop.be und alle (mit belgischen Kunden von Produkten www.festivalshop.be) Vereinbarungen.

1.2 Soweit nicht anders ausschließen die Anwendbarkeit anderer Rahmenbedingungen vereinbart.

2. Ordnung und kommen zu einer Einigung über

2.1 Alle Ausdrücke von www.festivalshop.be auf der Website oder in Katalogen stellen eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots.

2.2 Aufträge mit einem ausgefüllten Bestellformular können (einschließlich Kundennummer, Ihre letzte Adresse, um die richtigen Teilenummern und Stückzahlen), per Fax, per E-Mail, Web-Sites.

2.3 Mit der Bestellung erkennt der Kunde die Anwendbarkeit der Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf der Website und in Katalogen erwähnt. die meisten aktuellen Bedingungen auf der Website aufgeführt.

2.4 www.festivalshop.be behält sich das Recht vor, Bestellungen unter einem Mindestbestellwert zu verweigern oder eine Gebühr für diese Aufträge zu berechnen. Außerdem kann, unterliegt der Annahme von Aufträgen Bedingungen als Vorauszahlung.

2.5 Wenn Annahme einer Bestellung eines bestimmten Artikels aus irgendwelchen Gründen nicht erscheinen möglich sein, eine Qualität und Preis vergleichbar zu liefern in Absprache mit dem Käufer www.festivalshop.be Produkt zu suchen. Die Bestellung wird in modifizierter Form nach Vereinbarung angenommen.

2.6 Die Vereinbarung wird zu dem Zeitpunkt www.festivalshop.be etabliert hat die Bestellung angenommen.

2.7 Für die Einzelteile nicht auf Lager, wird der Kunde in einem Zeitraum innerhalb von 5 Arbeitstagen gesagt relevante Artikel geliefert werden können. Wenn die Lieferung von Lagerpositionen nicht erwünscht ist, kann der Kunde den Auftrag nicht abbrechen. Die erhaltenen Zahlungen werden dann auf das Konto des Kunden übertragen, Bankgebühren oder Gebühren werden automatisch von www.festivalshop.be abgezogen.

3. Preise

3.1 Die Preise auf den Webseiten von www.festivalshop.be sind die aktuellen Preise. Die Preise in Mailing können aufgrund von Preisänderungen abweichen, die nach dem Drucken der Mailings gemacht wurden.

3.2 Solange der Vertrag nicht erreicht www.festivalshop.be berechtigt, die Preise und andere Bedingungen zu ändern.

3.3 Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer und Verpackungskosten, ausschließlich Fracht, Versand und rechtliche Hilfe, sofern nicht anders angegeben. Pro Auftrag, auf der Methode der Zahlung abhängig, sobald einer der Websites und in den Katalogen der Versandgebühr aufgeführten Beiträge.

3.4 www.festivalshop.be ist nach dem Abschluss der Vereinbarung ermächtigt, Änderungen in der Rate der Mehrwertsteuer und alle anderen Steuern und / oder Gebühren zu erheben.

4. Lieferung

4.1 www.festivalshop.be bestimmt den Modus des Transportes und dem Träger. Wenn der Kunde spezielle Transportbedürfnisse hat, werden die zusätzlichen Kosten in Rechnung gestellt. Alle Aufträge werden an die angegebene Sammelstelle oder Adresse des Empfängers geliefert.

4.2 www.festivalshop.be liefert die zügig um. Jede Verzögerung bei der Auslieferung des gesamten Auftrages oder eines Teils davon www.festivalshop.be einreichen innerhalb von drei Wochen eine Nachricht nach der Annahme der Bestellung. Der Käufer hat das Recht, die Bestellung spätestens zu stornieren, wenn ohne Kosten innerhalb von sieben Tagen nach Eingang der verspäteten Meldung verzögert.

4.3 www.festivalshop.be behält sich das Recht vor, die Bestellung in Teilen zu liefern. Keine zusätzlichen Kosten bei Teillieferungen oder Nachlieferung verbunden.

4.4 Trotz aller Sorgfalt, die wir in Aufträge nehmen zu beobachten, ist es möglich, dass eine Bestellung nicht geliefert oder unvollständig ist. Der Kunde ist verpflichtet, dies zu melden innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Ware. Dann wird die Versorgung durch Kosten www.festivalshop.be oder Saniert ergänzt.

4.5 Wenn bei der Eingabe der Lieferanschrift durch den Käufer einen Fehler und der Bestellung wird deshalb an die falsche Adresse www.festivalshop.be kann nicht verantwortlich gemacht werden gesendet. Dies gilt auch für die vorzeitige Entfernung der Sendung durch den Kunden bei der Post / Poststelle. Das Paket wird dann wieder automatisch von bpost zu www.festivalshop.be. Wird der Auftrag von einem der genannten Gründen ist es an den Kunden zurückgesendet werden, ist www.festivalshop.be gezwungen, neue Versandkosten zu bringen.

4.6 www.festivalshop.be bietet einen kostenlosen Versand für Bestellungen ab einem bestimmten Bestellwert, die sich je nach Lieferland unterscheiden.
Wird der gesamte Vertrag nachträglich widerrufen, gehen die Versandkosten zu Lasten des Kunden.

4.7 Beitrag zu einer besseren Umwelt www.festivalshop.be versendet ihre Bestellungen so oft wie möglich mit Rekuperationsboxen und Füllmaterial.

5. Zahlung

5.1 Die Zahlung erfolgt sicher in der Bankwesen von Ingenico und unter Verwendung der aktuellsten Online-Zahlungsmöglichkeiten: VISA Mastercard , Maestro, Bancontact Mister Cash, giropay, iDEAL, KBC, CBC, ING HomePay, Belfius DirectNet, SOFORT Banking und SOFORT Übereisung.

5.2 Wenn es wegen einer (tödlichen) Zahlungsfrist von 30 Tagen nach Rechnungsdatum bezahlt werden vereinbart.

5.3 Zweck www.festivalshop.be Fälle Anstieg Reserven geben nicht das Recht eines vorgeschlagenen Methode der Zahlung durch den Kunden zu übernehmen. In diesem Fall wird die angemeldete und die Bestellung im Voraus gesendet werden.

5.4 Die Regulierung der Ansprüche auf www.festivalshop.be oder Suspension ist nicht zulässig, es sei denn, dies wurde schriftlich vereinbart wird.

5.5 Vorauszahlungen können nur erbracht werden, wenn der Käufer nicht über die Online-Zahlungsmöglichkeiten auf www.festivalshop.be bezahlen kann. Vorauszahlungen können nur per Banküberweisung erfolgen.

5.6 Nach einer Zahlung Überquerung der Käufer die gesetzlichen Zinsen und alle gerichtlichen und außergerichtlichen Kosten mit einem Minimum von 100 € zu entrichten ist. www.festivalshop.be kann die Vereinbarung in einem Schreiben auszusetzen oder zu beenden, um seine Verpflichtungen zu erfüllen.

6. Retention

6.1 Die gelieferte Ware bleibt Eigentum von www.festivalshop.be, bis alle (Zahlungs-) Verpflichtungen. Dies gilt für alle Verpflichtungen, die das Gesetz eine Eigentumsvorbehalt ermöglicht machen.

6.2 www.festivalshop.be unwiderruflich berechtigt ist, ohne vorherige Ankündigung die Gegenstände im Besitz von www.festivalshop.be erfordert geblieben (haben) zurücknehmen.

7. Widerrufsrecht

7.1 Die Bestimmungen dieses Artikels gelten nur für Kunden, die in ihrer Eigenschaft gelten als Verbraucher Produkte online bei www.festivalshop.be kaufen.

7.2 Der Kunde hat das Recht, vom Vertrag innerhalb von 14 Tagen zurücktreten, ohne Angabe von Gründen.

7.3 Die Wartezeit wird von 14 Kalendertagen nach dem Tag ablaufen, an dem der Kunde oder einem bestimmten Kunden Dritter, der nicht der Träger, eine gute körperliche Besitz.

7.4 Rücktrittsrecht auszuüben, muss der Kunde Festivalshop NV Diestsestraat 105, 3270 Scherpenheuvel - Belgien (003213/78.16.00 - webshop@festivalshop.be). Durch eine eindeutige Aussage (zB schriftlich per Post, Fax oder E-Mail ) seine Entscheidung in Kenntnis zu entziehen. Der Kunde kann mit dem Spezial Widerrufsformular angebracht, ist aber nicht verpflichtet, dies zu tun.

7.5 Um die Wartezeit einhalten, ist der Kunde auf ihre Mitteilung über die Ausübung des Rücktrittsrechts senden muss, bevor die Widerrufsfrist abgelaufen ist.

7.6 Der Kunde hat Ware unverzüglich, in jedem Fall aber spätestens 14 Kalendertage nach dem Zeitpunkt seiner Entscheidung vom Vertrag zurücktreten zu www.festivalshop.be mitgeteilt wird, die Rückgabe oder zum Festivalshop NV Diestsestraat über 105, 3270 Scherpenheuvel - Belgien. Der Kunde ist auf Zeit, wenn er die Ware zurückschickt vor Ablauf der Frist von 14 Tagen abgelaufen ist.

7.7 Die direkt Kosten der Rücksendung sind vom Kunden zu tragen.

7.8 Der Kunde wird gebeten, die Artikel in ihrem Originalzustand und in ihrer Verpackung mit dem mitgelieferten Zubehör und den Bedienungsanleitungen zurückzugeben. Wenn das zurückgeschickte Produkt in irgendeiner Weise wertgemindert ist, behält sich www.festivalshop.be das Recht vor, den Kunden haftbar zu machen und Schadenersatz für jede Wertminderung der Waren zu verlangen, die sich aus der Nutzung der Ware durch den Kunden ergibt, die über das hinausgeht notwendig, um die Art, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren zu bestimmen.
Alle zurückgegebenen Artikel werden sorgfältig geprüft. Das Grundprinzip ist, dass der Verbraucher den Artikel nur so kontrollieren darf, wie er es in einem Geschäft tun darf. Zurückgegebene Artikel können anprobiert werden, können aber nicht verwendet werden. Wenn ein Artikel aufgrund der Verwendung des Kunden einer Wertminderung unterliegt, wird dies dem Kunden in Rechnung gestellt.

7.9 Nur Gegenstände, die in der Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör, Anweisungen und Rechnung oder Quittung sind, können zurückgegeben werden.

7.10 Wenn der Kunde vom Vertrag zurücktritt, www.festivalshop.be ist die Gesamtmenge der zurückgegebenen Produkte, einschließlich Standard-Versandkosten (falls vom Kunden bezahlt), Rückerstattung an den Kunden innerhalb von maximal 14 Kalendertagen nach dem www.festivalshop.be mitgeteilt hat, die Entscheidung des Kunden zurückzutreten. Für den Vertrieb www.festivalshop.be kann die Rückzahlung verweigern, bis er die Waren wieder zurückerhalten hat, oder bis der Kunde hat gezeigt, dass er die Waren zurückgeschickt hat, je nachdem, was der frühere Zeitpunkt ist.

7.11 Mehrkosten aus der Wahl des Kunden für eine andere Art der Lieferung als die am wenigsten teure Standard-Lieferumfang von www.festivalshop.be werden nicht zurückerstattet angeboten führen.

7.12 www.festivalshop.be Der Kunde zahlt die gleiche Bezahlung wie der Kunde die ursprüngliche Transaktion durchgeführt hat, es sei denn, der Kunde nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde; In jedem Fall wird der Kunde für eine solche Rückerstattung ist kostenfrei.

7.13 Die Versandkosten für Web-Bestellungen, die von www.festivalshop.be kostenlos versandt wurden, gehen zu Lasten des Kunden, wenn der gesamte Vertrag gekündigt wird. Diese Kosten werden mit der Rückerstattung der zurückgegebenen Produkte beglichen.

8. Rückgaberecht

8.1 Das Rückgaberecht gilt nur für Kunden, die Produkte für Unternehmen oder den professionellen Einsatz zu erwerben.

8.2 Der Käufer hat das Recht, durch www.festivalshop.be Artikel innerhalb von zehn Arbeitstagen nach Eingang in der Originalverpackung geliefert zurückzukehren, ihm eine Kopie der Rechnung und unter Angabe des Grundes für die Rückkehr zu senden.

8.3 Wenn die Einzelteile nicht verwendet und sind pünktlich und korrekt zurückgekehrt, trifft www.festivalshop.be den Preis zu zahlen, mit Ausnahme der Versand der Sendung, Bankgebühren, Handhabung oder Verwaltung so bald wie möglich, jedoch spätestens 30 Tage nach die zurückgegebenen Einzelteile empfangen.

8.4 Bei der Ausübung seines Rechts, die Kosten der Rücksendung der Ware zurückgeben sind vom Käufer zu tragen.

8.5 von www.festivalshop.be gelieferten Gegenstände nicht innerhalb der "Probezeit" in Artikel 8.2 zurückgegeben, übernimmt der Käufer die Ware als angenommen.

9. Personal Information

9.1 Persönliche Daten werden im Kundensystem www.festivalshop.be gespeichert, um die Aufträge zu bearbeiten. Zusätzlich nutzt www.festivalshop.be die Daten für interne Marketingzwecke wie Kataloge senden. www.festivalshop.be nutzt in die Verwendung personenbezogener Daten mit den einschlägigen Rechtsvorschriften.

9.2 Wenn www.festivalshop.be Daten an Dritte weitergegeben Aufgaben für die Durchführung unter 9.1 unten beschreibt die Aktivitäten der Privatsphäre.

10 ist. Die Haftung

10.1 www.festivalshop.be ist nicht verantwortlich für sie Bilder zur Verfügung gestellt, (technische) Beratung, Druckfehler in Katalogen, technischen Daten und unvorhergesehene und nicht ordnungsgemäß nachweisbar schlechte Qualität der Produkte von Lieferanten oder Herstellern zur Verfügung gestellt. Alle Bilder so gut wie möglich gezeigt, um ein Produkt zu kaufen, aber wieder unterscheiden.

10.2 Im Übrigen ist die Haftung beschränkt auf den tatsächlichen Betrag der betreffenden Rechnung bezahlt www.festivalshop.be.

11. Von Informationen

11.1 Spätestens bei Abschluss der Vereinbarung, diese allgemeinen Bedingungen www.festivalshop.be dem Kunden elektronisch oder auf andere Weise angeboten werden. Der Käufer ist verantwortlich für den gewünschten Druck oder die Bedingungen speichern.

11.2 www.festivalshop.be Auf seiner Website die folgenden Informationen:
* Ihre Geschäftsadresse und Geschäftsnummer.
* Die wichtigsten Merkmale der Produkte, einschließlich des Preises
* Das Verfahren und die Kosten für die Lieferung und Zahlung
* Die Adresse, wo Beschwerden eingereicht werden können, wenn sie von ihrer Geschäftsadresse ist anders
* Das Verfahren zur Entnahme und Rückgabe des Produkts, einschließlich der damit verbundenen Kosten
* Die Gültigkeit des Angebots (falls zutreffend)

11.3 Ist der Kunde den Vertrag oder Zerstörung unter diesem www.festivalshop.be zu beenden möchte nicht rechtliche Informationspflichten erfüllen, dieses Recht innerhalb von 14 Tagen nach Annahme der Bestellung ausgeübt werden.

12. Garantie

12.1 Gemäß dem Gesetz vom 21 September 2004 über den Schutz der Verbraucher im Verbraucher Vertrieb, hat der Verbraucher Rechte. Diese gesetzliche Garantie ist ab dem Zeitpunkt der Auslieferung an den ersten Besitzer gültig. Jegliche kommerzielle Garantiebedingungen gelten unbeschadet.

12.2 die Garantie aufzurufen, muss der Kunde Kaufnachweis vorlegen. Kunden wird empfohlen, die Originalverpackung der Ware zu halten.

12.3 Für online und zu Hause gekaufte Artikel an den Kunden geliefert werden, sollte der Kunde den Kundendienst von www.festivalshop.be kontaktieren und den Artikel auf seine Kosten www.festivalshop.be zurück.

12.4 einen Defekt Kunden www.festivalshop.be muss so schnell wie möglich Bei der Bestimmung informieren. Auf jeden Fall ein Mangel innerhalb von zwei Monaten nach ihrer Annahme durch den Kunden gemeldet werden. Danach werden alle Rechte oder Ersatz zu reparieren.

12.5 (kommerzielle und / oder rechtliche) Garantie gilt nicht für Mängel durch Unfälle entstehen, Vernachlässigung, Stürze, Verwendung des Produkts entgegen Zweck, für den sie entworfen wurde, nicht nach den Anweisungen oder manuelle Anpassungen oder Änderungen an dem Artikel, den rauen Einsatz, schlechte Wartung oder jeder anderen anormalen oder falschen Gebrauch.

12.6 Mängel, die sich nach einem Zeitraum von 6 Monaten ab dem Datum des Kaufs oder der Lieferung manifestieren wird keine versteckten Mängel, vorbehaltlich des Nachweises durch den Kunden haben, angesehen werden.

13. Streitigkeiten

13.1 Streitigkeiten werden in gegenseitigem Einvernehmen gelöst werden.

13.2 Diese Bedingungen unterliegen dem belgischen Recht und alle Streitigkeiten mit der an der Stelle des Sitzes von www.festivalshop.be basierten Gericht behandelt geregelt.

14 Beschwerden

14.1. Der Unternehmer hat einen weithin bekannten Beschwerden und befasst sich mit Beschwerden im Rahmen dieses Verfahrens.

14.2. Beschwerden über die Umsetzung der Vereinbarung muss innerhalb einer angemessenen Frist für den Unternehmer vollständig und eindeutig beschrieben vorgenommen werden, nachdem der Verbraucher die Mängel festgestellt hat.

14.3. Wenn Unternehmer Beschwerden innerhalb einer Frist von 14 Tagen ab dem Datum des Eingangs. Falls eine Beschwerde eine vorhersehbare längere Verarbeitungszeit ist, wird durch den Bediener innerhalb der Frist von 14 Tagen beantwortet, den Empfang bestätigt und angibt, wenn der Verbraucher eine ausführlichere Antwort erwarten kann.

14.4. Wenn die Beschwerde nicht im gegenseitigen Einvernehmen gelöst werden erstellt einen Streit, der Gegenstand ist streitig zu machen.


Letzte Änderung : 11/07/2018