Datenschutzrichtlinie
Festivalshop.be Datenschutzerklärung

Festivalshop NV verarbeitet personenbezogene Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung. Für weitere Informationen, Fragen oder Kommentare zu unserer Datenschutzerklärung wenden Sie sich bitte an:

Festivalshop NV
Diestsestraat 105
3270 Scherpenheuvel
Belgien
https://www.festivalshop.be/ - webshop@festivalshop.be.
 
Verarbeitungszwecke

Festivallshop NV sammelt und verarbeitet persönliche Daten des Kunden für das Kunden- und Auftragsmanagement (einschließlich Kundenverwaltung, Nachverfolgung von Bestellungen / Lieferungen, Rechnungsstellung, Überwachung der Zahlungsfähigkeit und Versand von Marketing und Werbung).

Rechtliche Gründe für die Verarbeitung

Personenbezogene Daten werden auf der Grundlage der Punkte in Artikel 6.1 verarbeitet. der Datenschutz-Grundverordnung:
a) die betroffene Person hat der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke zugestimmt;
(b) die Verarbeitung ist für die Durchführung einer Vereinbarung erforderlich, an der die betroffene Partei beteiligt ist, oder auf Ersuchen der betroffenen Person, vor Abschluss einer Vereinbarung Maßnahmen zu treffen;
Soweit die Verarbeitung der personenbezogenen Daten auf der Grundlage von Artikel 6.1 erfolgt. a) (Erlaubnis), hat der Kunde jederzeit das Recht, die erteilte Einwilligung zu widerrufen.

Cookies

Festivalshop.be verwendet Cookies, um unter anderem Statistiken über Google Analytics zu erfassen. Während eines Besuchs unserer Website werden möglicherweise Cookies auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt. Ein Cookie ist eine Textdatei, die vom Server einer Website im Browser Ihres Computers oder auf Ihrem Mobilgerät abgelegt wird, wenn Sie eine Website aufrufen. Cookies können nicht zur Identifizierung von Personen verwendet werden, ein Cookie kann nur eine Maschine identifizieren. Es werden Erstanbieter-Cookies verwendet. Hierbei handelt es sich um technische Cookies, die von der besuchten Website selbst verwendet werden und darauf abzielen, dass die Website optimal funktioniert und die Benutzerfreundlichkeit und Leistung verbessert wird. Cookies machen das Surfen auf unserer Website wesentlich angenehmer. Beispiel: Einstellungen, die der Benutzer bei früheren Besuchen auf der Website vorgenommen hat, oder sogar: Ein ausgefülltes Formular mit Daten, die der Benutzer bei früheren Besuchen vorgenommen hat
Sie können Ihren Internetbrowser so einstellen, dass Cookies nicht akzeptiert werden, dass Sie eine Warnung erhalten, wenn ein Cookie installiert wird oder dass die Cookies anschließend von Ihrer Festplatte entfernt werden. Sie können dies über die Einstellungen Ihres Browsers (über die Hilfefunktion) tun. Beachten Sie, dass bestimmte grafische Elemente möglicherweise nicht korrekt angezeigt werden oder dass Sie bestimmte Anwendungen nicht verwenden können.

Übertragung an Dritte

Die personenbezogenen Daten werden nur für den internen Gebrauch innerhalb der Festivalshop NV verarbeitet. Personenbezogene Daten werden nicht verkauft, weitergegeben oder an Dritte weitergegeben, die mit uns in Verbindung stehen.
Festivalshop NV ergreift die notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen zum Schutz der persönlichen Daten.

Aufbewahrungsfrist

Die für die Kundenverwaltung verarbeiteten personenbezogenen Daten werden für den Zeitraum aufbewahrt, der erforderlich ist, um die gesetzlichen Anforderungen (auch im Bereich der Rechnungslegung) zu erfüllen.

Recht auf Zugang, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Widerspruch und Übertragbarkeit personenbezogener Daten

Der Kunde hat jederzeit das Recht auf Einsicht in seine persönlichen Daten und kann diese korrigieren oder korrigieren lassen, wenn sie falsch oder unvollständig sind, sie entfernen lassen, ihre Verarbeitung beschränken und die Verarbeitung der ihn betreffenden personenbezogenen Daten aufgrund des Artikels ablehnen 6.1 (f), einschließlich Profiling basierend auf diesen Bestimmungen.
Darüber hinaus hat der Kunde das Recht, eine Kopie (in strukturierter, aktueller und maschinenlesbarer Form) seiner persönlichen Daten zu erhalten und die personenbezogenen Daten an ein anderes Unternehmen weiterleiten zu lassen.
Um die oben genannten Rechte auszuüben, wird der Kunde gebeten:
- passen Sie die Einstellungen seines Kundenkontos selbst an; und / oder
- Senden Sie eine E-Mail an folgende E-Mail-Adresse: webshop@festivalshop.be

Direktmarketing

Der Kunde hat das Recht, die Verarbeitung seiner persönlichen Daten im Hinblick auf die Direktvermarktung kostenlos abzulehnen.

Beschwerde

Der Kunde hat das Recht, eine Beschwerde bei der Datenschutzkommission einzureichen (Drukperstraat 35, 1000 Brüssel - commission@privacycommission.be).


Letzte Änderung : 15/07/2019